E-Check bei Mietwohnungen ist keine Pflicht.

E-Check bei Mietwohnungen ist keine Pflicht. Dass man sich in der Wohnungswirtschaft mit dem Thema „Prüfpflicht für elektrische Anlagen“ aber schon seit längerem befasst, macht eine Veröffentlichung in der VerbandsInfo Nr. 7-8/2002 des Verbands der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen deutlich. Dort wird eine Prüfung der ortsfesten Anlagen beim Mieterwechsel oder bei Weiterlesen…

Sonstige Betriebskosten

23. August 2016 Bei den wiederkehrenden Aufwendungen für die Revision einer Elektroanlage handelt es sich um „laufend entstehende“ Kosten im Sinne der Betriebskostenverordnung. Auch, wenn die Revisionskosten nicht jährlich, sondern in Abständen von mehreren Jahren anfallen. Es muss sich lediglich um wiederkehrende Belastungen handeln, so dass auch ein mehrjähriger Turnus Weiterlesen…

BGH-Urteil zur regelmäßigen Überprüfung elektrischer Anlagen und Geräte in Mietwohnungen

Das Urteil des BGH Der BGH hat mit Urteil vom 15.10.2008 (Az: VIII ZR 321/07) entschieden, dass es nicht zur Verkehrssicherungspflicht des Vermieters gehört, anlassunabhängig regelmäßig die elektrischen Anlagen im Haus überprüfen zu lassen. Der gegen den Vermieter klagende Mieter hatte vom Vermieter Schadensersatz für Löschwasserschäden in seiner Wohnung verlangt, Weiterlesen…

e-Check und MIetobjekte

Vermieter sind rechtlich dazu verpflichtet die Hausinstallation Ihrer Mietsache „verkehrssicher“ zu halten. Rechtslage für den Vermieter Zu Irritationen hat das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zu regelmäßigen Generalinspektionen der Elektroleitungen und -geräte in Mietwohnungen geführt. Darin hat der BGH festgestellt: Der Vermieter ist gesetzlich nicht verpflichtet, im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht die Weiterlesen…